Sie befinden sich hier: Startseite / Produkte / Digitalisierung

    » Digitalisierung 

Für Modellformen, die von unserer Modellübersicht abweichen, sind Schablonen erforderlich. Diese müssen aus einteiligen Hartfaserplatten oder Sperrholz gefertigt
sein und dürfen maximal einen Zentimeter dick sein. Nicht geeignet sind Papier, Pappe, geschraubte oder genagelte Modelle.Die Modelle müssen genau die Glasgröße und die Lage und Größe der Ausschnitte, Bohrungen und Rundecken wiedergeben. Das Maß der Schablone gilt als verbindlich und ist allein für die Fertigung maßgebend. Jede Schablone muss mit dem Namen des Bestellers und der Kommission bzw. Bestellnummer versehen sein.
Bei Strukturgläsern sind unbedingt die Ansichtsseite und der Strukturverlauf anzugeben.

(Digitalisierungstisch)